Impressum
   
 

Horizont - Ambulante Hilfen in Salzwedel

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unseren Internetseiten. Hier können Sie sich über unsere rehabilitativen Angebote informieren. Gruppenarbeit und  Einzelfallhilfe in der eigenen Häuslichkeit. Hier können Sie Bilder aus unserer zentralen Anlaufstelle sehen sowie Kontakt zu uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie ! Wir sind Leistungserbringer in den Bereichen Eingliederungshilfe (SGB XII), Familienhilfe (SGB VIII) und Soziotherapie (SGB V)



 


Wir sind Mitglied in verschiedenen Fach-Arbeitskreisen und Fach-Verbänden. So bestehen auch Mitgliedschaften von Horizont bei folgenden Verbänden:


Zur Internetseite des Regionalmarketings

Besuchen Sie uns auf Facebook

Bundesteilhabegesetz in Kraft getreten

Das neue Bundesteilhabegesetz ist zum Jahresbeginn in Kraft getreten. Eine wesentliche Veränderung dabei ist die Veränderung der Vermögensschongrenze für Leistungsberechtigte der Eingliederungshilfe. Musste vorher bereits ab einem Betrag von 2.600,00 € das eigene Vermögen für die Inanspruchnahme von Unterstützung angegriffen werden, ist nunmehr ein Betrag in Höhe von 25.000,00 geschützt. Wir beraten Sie dazu gerne.

Bundestreffen Soziotherapie

Vom 18.-19. Mai 2017 findet das zehnte Bundestreffen der Soziotherapeuten in Frankfurt am Main statt. Die Tagung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Verhältnis von Psychologischer Psychotherapie und Soziotherapie. Horizont wird an dieser Tagung teilnehmen. Nach einer neuen Regelung können auch Psychotherapeuten die ambulante Soziotherapie verordnen. 

 Weitere Informationen unter www.soziotherapie.eu  

Jahrestagung ISPS Germany 15.-17.06.2017

Unter der Tagungsleitung und Organisation von Dr. med. Nicolas Nowack findet vom Donnerstag, 15.06.17 bis Samstag 17.06.2017 die Jahrestagung der ISPS-Germany 2017 statt. Themen sind die Psychosen-Psychotherapie, Psychosen-Soziotherapie, Psychosen-Gruppen-Psychotherapie. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr im Klinikum Frankfurt Höchst statt. Anmeldungen und Fragen per Mail an: ISPS-Tagung gemeinde-psychiatrie de